Zwischenspiel: Gedichtchen

Da mir gestern irgendwie zu viel im Weg stand, um meinen geplanten Blogpost fertig zu machen, hole ich heute in aller Kürze ein kleines Zwischenspiel nach. Stillschweigend eine Woche nichts posten mag ich nicht, also wenigstens mit Verspätung etwas lustiges 😉 Ein kleines Zitat, dass ich dank meiner Kinder im Moment dauernd zu hören bekomme:

Das Pferd, es hat vier Beine dran
Damit es besser laufen kann
Es läuft nach rechts, es läuft nach links
Vorne wieherts, hinten stinkts

Aus: Ritter Rost und die Bauchredner (Hörspiel)

Weitere schöne Ritter Rost-Gedichte gibt es bei Jörg Hilbert 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s