Veröffentlichung: „Das Archiv der geretteten Seelen“

Jetzt ist sie da, meine erste Veröffentlichung und sogar noch so schnell, dass ich die Vorankündigung versäumt habe …
Also kurz zurück auf Anfang.

Im Frühsommer dieses Jahres, als bei mir gerade noch alles drunter und drüber ging, kam Siiri Saunders auf mich zu. Sie hatte ein Projekt gestartet und suche noch Autoren, die eine Geschichte spendeten. Ja, spenden. Denn das Projekt, das ihr vorschwebte, sollte ein Hilfsprojekt werden, eine Benefiz-Anthologie. Alle Einnahmen sollten in ein ausgewähltes soziales Projekt fließen.
So war auch der thematische Kontext, in den die Geschichte passen sollte „Hilfsbereitschaft und/oder Selbsthilfe“.

Dunkel erinnerte ich mich an meine Bibliotheksgeschichte, die ich während meiner letzten, spärlichen Elternzeit geschrieben hatte und die noch keinen Abnehmer gefunden hatte. Nach nochmaligem Lesen stellte ich fest: Der Gedanke dahinter war passend.
Die Wochen darauf folgte ein paar Umarbeitungen, Korrekturen und tadaa – die Geschichte war drin.

Während ich mich nur mit meiner Geschichte beschäftigen musste, hat Siiri zusammen mit ihrem Partner Adrian R. Stiller für die Anthologie „Entzünde den Funken – Lesen für den guten Zweck“ viele Beiträge von vielen unterschiedlichen Autoren und Autorinnen erhalten, gelesen, korrigiert, lektoriert und am Ende in einem wirklich schönen Buch zusammengestellt. Lesenswert ist es auf jeden Fall, denn es gibt einige schöne Geschichten darin.
Und die Spenden? Ja, die gehen an ein Helferhundeprojekt 😉

Entzünde den Funken – Lesen für den guten Zweck

Cover_Entzuende-den-Funken


Herausgeber: Siiri Saunders, Adrian R. Stiller
Umfang: 380 Seiten, Paperback
ISBN: 9783740751159
Verlag: TWENTYSIX
Erscheinungsdatum: 23.11.2018

Ein Kommentar zu „Veröffentlichung: „Das Archiv der geretteten Seelen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s